VON JOTT

sagt: von Vielem etwas. Von atomaren Verbindungen bis unter die Haut. Vom Fühlen bis zum Flügelschlag. Von Ingolstadt bis zu den Wolken. Von Schmuck, Illustrationen, fragilen Skulpturen aus Insekten und Steinen, bedruckten Shirts, Taschen bis zu stapelbaren Spielen aus Holz. Am 8. Dezember präsentierte VON JOTT alias Julia Weber im dritten Pop-up-Store des Jahres zusammen mit Rosa Hirn Dinge, die sich nicht nur famos unterm Weihnachtsbaum machten, sondern vor allem eines: sich an keine Regeln hielten.